Kippenstummel – nicht schön anzusehen und gefährlich zugleich

Nicht nur in öffentlichen Anlagen und Gebäuden wie etwa Spielplätzen, Stränden, Wäldern oder Bahnhöfen sind Kippenstummel immer wieder ein großes Problem. Auch in so manchen Wohnhäusern hinterlassen Raucher, die durch das Nichtraucher-Schutzgesetz jetzt immer vor die Tür müssen, mit der Zeit eine hässliche Ansammlung an Kippenstummeln und angerauchten Zigaretten. Neben dem Hausbesitzer, der solche Müllberge natürlich nicht gerne an oder in seinem Eigentum sieht, müssen sich auch die Bewohner regelmäßig über die schnelle „Entsorgung“ der Zigarettenreste ärgern.

Eltern reagieren zurecht besorgt, da Kinder die herumliegenden Stummel in den Mund nehmen oder gar verschlucken können. Dazu kommt, dass durch achtlos auf den Boden geworfene Zigarettenkippen schädliche Chemikalien in den Boden abgegeben werden und somit die Natur gefährden, bzw. das Grundwasser negativ beeinträchtigen. Bis zu zwei Jahren dauert es, bis die Stummel von der Natur vollständig abgebaut sind.

Wenn es auch vor Ihrer Tür wie auf der untenstehenden Abbildung aussieht, dann haben wir die Lösung für Sie: Praktische Standascher zu günstigen Preisen in verschiedenen Varianten!

http://www.stabilo.info/wp-content/standascherblog.jpg

Geben Sie Rauchern die Gelegenheit, Zigarettenkippen ordentlich zu entsorgen – und das immernoch einfach im Vorbeigehen! Die Standascher verfügen allesamt über praktische Sandteller auf der Oberseite, in die die Kippenreste einfach hineingedrückt werden können. Viele verschiedene Modelle garantieren für jeden Geschmack den richtigen Standascher zu finden. Zudem verfügen die Standascher auch über einen integrierten Abfallbehälter, somit kann auch anderer Müll einfach und sauber entsorgt werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Kippenstummel - nicht schön anzusehen und gefährlich zugleich, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Author: Admin

Share This Post On
468 ad
Get Adobe Flash player