Grünflächen schnell und einfach sauber halten

Wer bislang einen Rasenmähertraktor ohne Fangkorb gefahren hat, musste das Schnittgut von Hand aufsammeln. Bei einer großen Fläche war dies eine sehr aufwändige Angelegenheit. Mit der neuen Stabilo Rasenkehrmaschine gehört das nun endgültig der Vergangenheit an. Doch der Stabilo Rasenkehrer kann mehr als nur Gras aufsammeln: Die Hochleistungskehrmaschine fegt ebenso Zweige, Blätter, Rind- oder Pferdedung und viele andere Rückstände auf!

Die Stabilo Rasenkehrmaschine kann mit wenigen Handgriffen an die gängigen Rasentraktoren wie Holder, Kubota, Iseki oder Yanmar angebaut werden. Und schon hat der Rasentraktor einen vollwertigen Fangkorb. Das Schnittgut muss nicht mehr mühsam von Hand aufgesammelt werden, sondern Mähen und Aufsammeln des Saatgutes geschieht in einem Durchgang. Das Schnittgut kann bequem vom Fahrersitz aus über das mitgelieferte Zugseil entleert werden.

http://www.stabilo.info/wp-content/rasenkehrerblog.jpgStabilo hat sich einige technische Feinheiten ausgedacht, um die Rasenkehrmaschine zu einem vollwertigen Fangkorb zu machen. So kann die Kehrhöhe bequem durch einen Bedienhebel eingestellt werden. Der Kehrmechanismus ist in der Antriebswelle integriert und natürlich komplett vormontiert. Aufgrund der großen Räder (Durchmesser 26 cm) ist ein sehr leichter Lauf gewährleistet. Um den Fangbehälter zu entleeren, muss der Fahrer nicht absteigen, sondern er kann bequem vom Fahrersitz aus mit einem Seil entleert werden. Mit einem Gewicht von 33 kg kann er ohne weiteres von einer einzelnen Person getragen werden. Die Anhängekupplung ist universal gehalten, sodass sie an jeden Rasentraktor passt. Lieferbar sind zwei Modelle mit unterschiedlichen Arbeitsbreiten: Die Rasenkehrmaschine 95 cm und Rasenkehrmaschine 120 cm. Auch das Preis-Leistungsverhältnis der Rasenkehrmaschinen ist unschlagbar.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Author: Admin

Share This Post On
468 ad
Get Adobe Flash player