Dem Frost zuvorkommen

Rohrbruch Wasserschaden StabiloWährend der kalten Jahreszeit kommt es vor allem in schlecht- oder unbeheizten Räumen und Gebäuden des öfteren zu aufgefrorenen Leitungen, die nicht selten mit einem Rohrbruch enden. Eine teure Angelegenheit, die von Versicherungen nur anerkannt wird, wenn bereits gewisse Vorsichtsmaßnahmen gegen das Einfrieren getroffen wurden. Ist dies nicht der Fall, so steht man mit den verbundenen Kosten, die bis in die tausende Euro gehen können, allein da und kann sich keinen Cent Hilfe erhoffen.

Doch was kann man tun, um ein Einfrieren zu vermeiden, bzw. den Frost in den Leitungen wieder aufzulösen?
Natürlich ist das Abdrehen von Wasserleitungen in Garten und andere Außenbereiche unabdingbar, dennoch genügt dies nicht immer. Mit kleinen, praktischen Heizgeräten zum Beispiel sind Sie aber auf der sicheren Seite und können Rohrbrüchen und Co. entschieden vorbeugen. Mittlerweile verfügen viele Modelle bereits über eine sogenannte „Frostwächter„-Funktion. Das heißt, es wird vom Heizgerät selbstständig darauf geachtet, dass es nicht zu kalt, aber auch nicht zu warm wird. Ideal also, da der Stromverbrauch relativ niedrig bleibt und der vorbeugende Effekt trotzdem vorhanden ist.

Sind die Leitungen bereits eingefroren, kann man mit heißem Wasser, wärmender Sanddecke oder heißen Wickeln ein langsames Auftauen ermöglichen. Falls man sich die Arbeit getrost sparen will, greift man einfach zu den bereits erwähnten Elektroheizern. Bei Ihrem Stabilo Fachmarkt Onlineshop bereits ab 11,90 EUR erhältlich!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Dem Frost zuvorkommen, 6.0 out of 10 based on 1 rating

Author: Admin

Share This Post On
468 ad
Get Adobe Flash player